Disneyland Paris – Restaurants reservieren

Kommentar 1 Standard

Wer uns kennt und bereits einige meiner Reiseberichte gelesen hat,  weiß dass das Essen gehen, gerade bei Disney, ein fester Bestandteil unserer Reisen ist. Für uns gehört es einfach dazu, gemütlich in einem Restaurant zu essen. Dies ist immer eine willkommene Erholungspause, denn man ist doch eine ganz schön lange Zeit auf den Beinen. Inzwischen haben wir interessanterweise bis auf das Buffet im Cape Cod im Newport Bay Club und in Crockets Tavern auf der Davy Crockett Ranch in allen Restaurants mehrfach gegessen. (Anmerkung: beide Restaurants haben wir im Juni reserviert und werden berichten)

Bis vor einigen Jahren hätte ich mir bei der Planung einer Reise ins Disneyland Paris nie Gedanken gemacht, wann ich in welchem Restaurant essen möchte. Im Resort angekommen habe ich an dem betreffenden Tag in der City Hall oder beim Concierge im Hotel einen Tisch reserviert und eigentlich immer bekommen.

Seit der sogenannte Meal Plan, bei dem man Gutscheine für das Frühstück und Mittag- und/oder Abendessen (bei Halbpension/Vollpension) bekommt, die in den Restaurants eingelöst werden können, immer mehr beworben wird und es fast ganzjährig Angebote für Übernachtung, Eintritt und kostenloser Halbpension gibt, empfiehlt es sich die Restaurants im Voraus zu reservieren. Dies geht inzwischen recht komfortabel über die Webseite.

https://www.disneylandparis.com/de-de/restaurants/

Hier kann man bis zu 60 Tagen vorher reservieren. Im Moment geht es sogar bis zu sieben Monate im Voraus.

Unter Aktivitäten den Bereich „Alle Restaurants“ auswählen. Dann kommt man zu der Übersichtsseite auf der alle Restaurants aufgeführt sind.

Bei den Restaurants bei denen es möglich ist kann man den Button „einen Tisch reservieren“ benutzen und kommt dann zum Kalender in dem man seinen Wunschtag und die Anzahl der Personen auswählt und über den Button „Uhrzeit suchen“ die Zeit auswählt.

Nun noch die persönlichen Daten eingeben

und man bekommt eine Bestätigung angezeigt und zeitnah diese per email geschickt.

 

 

Auf dieser Seite kann man sich außerdem die Speisekarten und die Preise ansehen.

Jetzt höre ich schon den Einwand: „Wie soll ich denn schon so lange im Voraus wissen was und wann ich Essen möchte?“.

Ich finde dies nicht schwierig. Wenn ich von einem Theming oder der Speisekarte eines Restaurants begeistert bin,  reserviere ich dort einen Tisch und kann mich dann entsprechend lange darauf freuen.

Im Disneyland Paris gibt es insgesamt:

16  Restaurants mit Tischbedienung
California Grill – Disneyland Hotel
Yacht Club – Newport Bay Club
Walt’s an American Restaurant –  Main Street USA
Captain Jack’s (früher Blue Lagoon) –  Adventureland
Auberge de Cendrillon – Fantasyland
Silverspur Steakhouse – Frontierland
Lucky Nugget Saloon* –  Frontierland
Bistro Chez Remy – Walt Disney Studios
Steakhouse im Village – Disney Village
Café Mickey – Disney Village

Café de Cascadeurs* – Walt Disney Studios
King Ludwigs*- Disney Village
Annette’s Diner* – Disney Village
Rainforest Café* – Disney Village
Planet Hollywood* – Disney Village
Manhattan Restaurant** – (Hotel New York)

12 Buffetrestaurants
La Cantina – Santa Fe
Chuck Wagon Café – Cheyenne
Inventions – Disneyland Hotel
Cape Cod – Newport Bay Club
Hunters Grill – Disney’s Sequoia Lodge
Beaver Creek –  Disney’s Sequoia Lodge
Crockets Tavern –  Davy Crockett Ranch
La Grange – Disney Village
Plaza Garden – Main Street USA
Restaurant de Stars – Walt Disney Studios
Agrabah Café – Adventureland
Parkside Diner** – (Hotel New York)

16 Schnellrestaurants
Au Chalet de la Marionnette – Fantasyland
Cafe Hyperion – Discoveryland
Casey’s Corner – Main Street USA
Disney’s Blockbuster Café – Walt Disney Studios
Earl of Sandwich – Disney Village
Five Guys – Disney Village
Fuente del Oro – Frontierland
Cowboy Cookout BBQ – Frontierland
Pizzeria Bella Notte – Fantasyland
Hakuna Matata – Adventureland
Restaurant en Coulisse – Walt Disney Studios
Vapiano – Disney Village
Last Change Café – Frontierland
Market House Deli – Main Street USA
Toad Hall – Fantasyland
New York Style Sandwich – Disney Village

*keine Reservierung möglich
** wegen dem Umbau des Hotels  bis 2020 geschlossen.

Bei dieser Vielfalt braucht niemand Hunger zu leiden. Es gibt für jeden Geschmack und Geldbeutel entsprechende Gerichte.
Die Preise sind auf Freizeitparkniveau und auch für mich teilweise an der Schmerzgrenze, obwohl ich gerne bereit bin für gutes Essen und guten Service auch gutes Geld auf den Tisch zu legen. Bei den Restaurants handelt es sich durchweg um Themenrestaurants, die allein deshalb schon sehenswert sind.

Im Plaza Garden kann man zum Frühstück , im Inventions zum Mittag und Abendessen  und im Cafe Mickey zum Abendessen  Mickey  & Co treffen,  in der Auberge de Cendrillon sind mittags und abends (je nach Saison) die Prinzessinnen anwesend.

Ein Menu (Hauptgericht, Beilage, Getränk, Dessert) in einem Schnellrestaurants kostet derzeit zwischen 12,00€ und 17,00€.
Ein Buffetessen (incl. einem Softdrink) liegt zwischen 30,00€ und 69,00€ pro Person.
In den Restaurants mit Tischbedienung gibt es neben a la carte Gerichten auch meist 2 bis 3 verschieden Menüs zum Preis von 30,00€ – 130,00€ pro Person.

Ein Gedanke zu “Disneyland Paris – Restaurants reservieren

  1. Pingback: Disneyland Paris Juni 2019 | Disneyoma

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s